Schweiz am besten auf Industrie 4.0 vorbereitet

Die Beratungsfirma Roland Berger hat untersucht, wie gut die einzelnen europäischen Länder in dieser Hinsicht abschneiden. Zudem überprüften die Berater den bereits bestehenden Automatisierungsgrad in der Industrie, wie oft Unternehmen das Internet schon einsetzen und wie gut sie in innovationsfördernde Netzwerke eingebunden sind. Die Schweiz schaffte es dabei zusammen mit Deutschland, Österreich, Irland, Schweden und Finnland in die Gruppe der «Spitzenreiter». Das Thema beschäftigt Grosskonzerne und KMU gleichermassen. In der Schweiz haben die Branchenorganisationen Asut, Electro Suisse, Swissmem und SwissT.net letztes Jahr unter der Bezeichnung «Industrie 2025» eine gemeinsame Initiative g

Maschinenindustrie stockt schon wieder

Schwache Umsätze und Restrukturierungen. Dem Schweizer Maschinenbausektor fehlen die Wachstumstreiber. Hilfreich wäre, wenn sich nicht nur Kunden in Deutschland mit Nachdruck an die Digitalisierung ihres Maschinenparks machen würden. In der Schweizer Maschinenindustrie reibt man sich die Augen. Im Sommer noch war in der von der Frankenstärke zuvor arg in Mitleidenschaft gezogenen Branche Zuversicht aufgekommen. Nun herrschen schon wieder Verunsicherung und Pessimismus. Die Gründe dafür auf NZZ 7.11.2016 #KMU #Maschinenindustrie

© 2018   sc schmidt consulting

Impressum Disclaimer